Montag , September 25 2017
Home / VR Hard / GoPro kündigt neue 360° VR Kamera „Fusion“ an

GoPro kündigt neue 360° VR Kamera „Fusion“ an

GoPro, ein Unternehmen, das Action-Kameras zusammen mit Editierprogrammen herstellt, veröffentlichte eine tragbare 360-Grad-VR-Kamera. Kurz nach der Veröffentlichung der VR-Kamera von Facebook, während der F8 Konferenz 2017.  GoPro gab bekannt,  die neue Kamera Fusion macht Videos mit 5,2 K-Auflösung.

Fusion macht nicht nur VR Videos. Die Kamera kann auch traditionelle hochauflösenden Fotos und Videos erstellen, man hat halt immer die Option doch VR-Aufnahmen zu machen.

Der CEO von GoPro ,Nicholas Woodman, sagte in einer Rede: „Die neue Kamera Fusion ist so gut wie 6 GoPro Cams, die in einer zusammengeführt worden. Die Kamera gibt einem die Möglichkeit jeden Winkel der Umgebung einzufangen.“ Daher wohl der Name Fusion.

Entwickler, die Fusion benutzen möchten, müssen sich registrieren, um am Pilotprogramm von GoPro teilnehmen zu können.

Es gibt noch keine Details über den Preis, die Kamera soll nur für kommerzielle Zwecke sein. Das Pilotprogramm soll im Sommer 2017 starten. Mehr Informationen gibt es derzeit noch nicht. Preis und Features werden erst mit der Veröffentlichung Ende 2017 verfügbar sein. Das heißt dann warten….

 

User Rating: 4.7 ( 1 votes)

About vrblog

Check Also

Samsung Gear 360 (2017), GearVR (2017) und Gear VR Controller mit dem Galaxy S8 ausprobiert

Die brandneue Samsung Gear 360 2017 im ersten Hands-On mit der Samsung Gear VR (2017) …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
Sign In